Bild: Isabell Steinert Fotografie, www.isabellsteinert.com


SCHWANGERSCHAFT

Was braucht es, um „in guter Hoffnung zu sein“?
Ich begleite und ermutige Frauen und ihre Familien durch mein Hebammenwissen und meinen Erfahrungsschatz in dem natürlichen Prozess des Schwangerseins. Mit einem offenen Ohr, Empathie, Kräuterheilkunde, Massagen, Tönen und Elementen aus meiner Cantienica-Arbeit mit Schwangeren.


GEBURT

„Bei der Geburt wird nicht nur das Kind durch die Mutter geboren, sondern auch die Mutter durch das Kind.“

Um niederzukommen und loszulassen, braucht die Frau einen geschützten und vertrauensvollen Rahmen. Ich ermutige Frauen in ihren Körper hineinzuhören und zu ihrem Kind. Was braucht es um zu vertrauen und sich öffnen zu können? Welche Begleitung ist die Richtige? Welcher Geburtsort? Diesen Findungsprozess unterstütze ich und zeige Möglichkeiten auf.
Mit dem Team des Freiburger Geburtshauses schaffen wir zusätzlich zu Hausgeburten, eine weitere Möglichkeit, in der Gebären ausserhalb einer Krankenhausroutine möglich wird.

> geburtshausfreiburg.com


WOCHENBETT

Die Zeit nach der Geburt eines Kindes unterstütze ich durch Hausbesuche die individuell und gemeinsam gestaltet werden. Denn es geht um den Übergangsprozess von
– der Frau zur Mutter
– vom Paar zur Elternschaft
– um körperliche Rückbildungsgeschehen
– um Bedürfnisse des Neugeborenen erkennen, zu lernen und zu erfüllen
– um Unterstützung bei der Säuglings- und Nabelpflege
– um Still- und Ernährungsberatung
– um Trageberatung
– um Babymassage
– um Beckenbodenwahrnehmung
– um Rückenstärkung für die Mutterschaft
– um Vernetzung mit anderen Frauen

Es geht um Wochenbettsuppen und darum, dass es mit Kindern „anders kommt als man denkt“.

CANTIENICAKURSE (auch zur Rückbildung)

Cantienicakurs Mittwoch Herbst

Der Kurs kann als Rückbildung nach einer Geburt genutzt werden. Egal ob diese 5 Wochen oder 50 Jahre zurückliegt.
Er kann von Mädchen und Frauen jeden Alters besucht werden. Geburt ist keine Bedingung. Viel mehr geht es darum Deine zurückgehaltene Kraft wieder zu gebären. Der Fokus liegt auf dem Erspüren der innersten Beckenbodenschicht und der Vernetzung im Körpersystem, sodass Rücken und Bauch wieder kraftvoll und geschmeidig werden.
Alle Gelenke frei. Augen,Kiefer und Nacken entspannt aufgespannt.
Eigenspürsinn ist  unbedingt erwünscht.
Übungen aus der Vagusnervregulation  unterstützen den Prozess des Wiederfindens der Kraftzentren im Schossraum.
Der Kurs findet ohne Babys statt ,ist traumasensibel  konzipiert und nur für Dich geeignet wenn Du Lust hast in die Eigenverantwortung zu gehen.  Dann erwartet Dich ein Raum indem Du ganz in Dir  und  mit anderen Frauen gemeinsam wächst, spürst und leuchtest.

Kosten: 10 Stunden/ 160,00 Euro (Teilrückerstattung von der Krankenkasse als Rückbildungskurs möglich)

Jetzt anmelden

Cantienicakurs Freitag Herbst

In fortlaufenden Kursen mit Kleingruppen leite ich ein einstündiges Ganzkörperprogramm an, welches die Tiefenmuskulatur aktiviert. Du wirst nach dieser Stunde einen Zentimeter größer sein und deinen Beckenboden als Körpersensation und als „Kraft aus der Mitte“ genießen können.

Kosten: 10 Stunden/ 160,00 Euro

Jetzt anmelden

Cantienicakurs Mittwoch Winter

In fortlaufenden Kursen mit Kleingruppen leite ich ein einstündiges Ganzkörperprogramm an, welches die Tiefenmuskulatur aktiviert. Du wirst nach dieser Stunde einen Zentimeter größer sein und deinen Beckenboden als Körpersensation und als „Kraft aus der Mitte“ genießen können.

Kosten: 10 Stunden/ 160,00 Euro

Jetzt anmelden

Cantienicakurs Freitag Winter

In fortlaufenden Kursen mit Kleingruppen leite ich ein einstündiges Ganzkörperprogramm an, welches die Tiefenmuskulatur aktiviert. Du wirst nach dieser Stunde einen Zentimeter größer sein und deinen Beckenboden als Körpersensation und als „Kraft aus der Mitte“ genießen können.

Kosten: 10 Stunden/ 160,00 Euro

Jetzt anmelden